Enthaarung mit Sugaring

Enthaarung mit Zuckerpaste bringt viele Vorzüge mit sich. Angefangen beim Unterschied zum herkömmlichen Wax - denn Zuckerpaste klebt nicht auf der Haut, sondern wirklich nur am Haar. Das macht Sugaring wesentlich angenehmer und die Enthaarung mit Zuckerpaste oder auch Halawa genannt, tut lange nicht so weh wie Enthaarung mit Wax. Dadurch ist die Anwendung auch besonders für empfindliche Haut geeignet und trägt an der Stelle sogar noch dazu bei, dass sich das Hautbild nach und nach verbessert.

Die Zusammensetzung von Zuckerpaste ist rein biologisch und beinhaltet keine Zusatzstoffe. Dadurch ist Zuckerpaste gerade auch für die Enthaarung an sensiblen Körperstellen, wie Intimbereich, Axeln oder Gesicht geeignet.